Wir sind stolz zum Erfolg unserer Kunden beizutragen

Profitieren Sie von unseren Innovationen und der im Hause MBC ständigen Weiterentwicklung der Fertigungstechniken. Wir stehen Ihnen von der Produktplanung bis hin zu Produktion und bei Bedarf der Montage in Ihre vorhandene Anlage jederzeit mit unseren zertifizierten Mitarbeitern zur Seite.

Eigene Produkte MbComponents
Haben Sie Fragen zu unseren Behältern?
Benötigen Sie eine Beratung, Sonderanfertigung?

Boerdeln MBComponents
Bördeln MBComponents

Bördeln bei MBComponents

Die Vorgaben im industriellen Anlagenbau werden immer anspruchsvoller. Gerade in der Nahrungsmittelverarbeitung wird auf einfache Reinigung Wert gelegt. Dementsprechend haben wir unseren Behälterbau angepasst und formen die Kanten von Trichtern, Behälterdächern oder Tankböden seit Anfang 2016 auf Kundenwunsch mit Radien zwischen 20mm und 40mm um.

Diese Vorgehensweise ermöglicht kanten- und fugenlose Übergänge vom Behälterzylinder zum Auslauftrichter und zum Behälterdach. Das bedeutet effizientere Reinigung und dadurch bedingt weniger tote Zonen im Behälter. Die Qualität Ihres Produktes wird noch weniger beeinträchtigt.

Prozesssicheres Heizen und Kühlen mit Pillow-Plates

Speziell im Bereich Sauerteigbehälter ist die kontrollierte Gärführung durch Steuerung der Temperatur eine der wichtigsten Faktoren. Um eine gleichmäßig präzise Wärme- oder Kälteübertragung und eine genaue Temperaturregulierung zu ermöglichen, verwenden wir als Heiz- oder Kühlmantel einseitig profilierte Pillow-Plates. Auf das Zylinder- oder Trichterblech aus t=3mm beziehungsweise t=4mm wird ein Blech aus t=1mm aufgesetzt. Das Verschweißen erfolgt durch eine weiterentwickelte Laserschweißtechnik.

Ein Vorteil dieser Schweißtechnik ist, dass es keine Verformungen durch Schweißverzug gibt. Somit bleibt die Innenwand des Zylinders absolut gerade, dieser Umstand gewährleistet ein optimales Abstreifen. Das Aufblasen der Pillows auf eine Höhe von ca. 3mm - 4mm erfolgt nach dem Runden der Mantelbleche mit einem Druck von ca. 39bar. Demzufolge ist die Prozesssicherheit auch bei sehr hohem Arbeitsdruck gewährleistet.

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" (Henry Ford)

Kundenspezifische Produktentwicklung

Wir geben uns mit dem was wir können nicht zufrieden und liegen diesbezüglich mit unseren Kunden sicherlich auf einer Wellenlänge. Ihre Ideen und Innovationen sind gleichzeitig die Absicherung unserer Existenz. Neben unseren Schwerpunkten Behälter- und Komponentenfertigung, helfen wir Ihnen gerne bei der Entwicklung Ihrer Anlagen oder einzelner Komponenten.

Ob Tumbler-Behälter mit standardmäßiger Schikanenkühlung für die Fleischereitechnik oder horizontale und vertikale Rührwerksbehälter mit Pillowplatekühlung bezüglich Bäckereitechnik, unsere Kunden greifen gerne auf unserer fertigungstechnische Erfahrung zurück. Sie haben neue Anforderungen ? Sie erläutern uns die Verfahrenstechnik - Wir entwickeln die Hardware und setzen diese sowohl konstruktiv, als auch fertigungstechnisch um.

Wir schulen unsere Mitarbeiter zielgerichtet

Auf Grund der technologischen und ökonomischen Entwicklung wird die Aus- und Weiterbildung in der Zukunft immer wichtiger. Wie auf unseren Seiten schon erwähnt, ist es unser Ziel, sowohl technisch als auch im Bereich Weiterbildung unserer Mitarbeiter immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Wir sind der Meinung - nur so können wir auch in der Zukunft eine langfristige Prozesssicherheit unserer Produkte garantieren und eine hohe Kundenzufriedenheit erzielen.

Seit 2017 arbeiten wir mit der Firma Polinox zusammen. Um noch flexibler reagieren zu können, werden wir im Rahmen dieser Zusammenarbeit unseren Mitarbeiterstamm zukünftig mit drei bis vier geprüften Schweißern ergänzen.

Eigene Produkte